Lehren

Studierende arbeiten an Laptops mit TUCaN

Was bietet TUCaN den Lehrenden?

TUCaN ist die zentrale Plattform für die Organisation von Lehre und Prüfungen an der TU Darmstadt. Vorlesungen und Seminare lassen sich mit TUCaN bequem am Computer planen. Lange Wege entfallen.

Für Sie heißt das konkret:

  • Sie pflegen Ihre Veranstaltungsbeschreibungen für das Vorlesungsverzeichnis in TUCaN.
  • Sie geben Prüfungsergebnisse in TUCaN bekannt.
  • Sie sehen, wie viele Studierende sich für ihre Veranstaltung angemeldet haben.
  • Sie informieren mit einem Knopfdruck alle Teilnehmer einer Veranstaltung.
  • Sie bieten Skripte, Literaturlisten und Übungsmaterial zum Download an
    oder einen Link zu der Seite, auf der Sie gewöhnlich Ihr Material bereitstellen.

Achtung!

TUCaN ist eine Verwaltungssoftware. Für Online-Lehrangebote nutzen Sie bitte wie gewohnt die Plattform der AG E-Learning.

Tipps und Tricks zu TUCaN

Sie suchen Informationen, um als Lehrende, Stellvertreterinnen und Stellvertreter gut mit TUCaN zu arbeiten? Hier ein Überblick:

Hilfe & FAQ-Liste

Anleitungen und Antworten auf oft gestellte Fragen
Ansprechpartner Wer ist zuständig bei welchen Themen? Hier finden Sie eine Auflistung der wichtigsten Anlaufstellen.
News Eine Übersicht der News